Sprachprüfungen

Die Vorbereitung auf und das Ablegen von Sprachprüfungen unterstreichen das qualitative, regionale und vielseitige Angebot der vhs Sprachenschule.
Im Jahr 2017 wurden über 9000 Prüfungen an den Prüfungsstandorten des Volkshochschulverbands Baden-Württemberg durchgeführt.

Was bieten wir an?
Der Landesverband Baden-Württemberg bietet von ALTE und international anerkannte Sprachzertifikate aus den Zielländern, als auch Sprachprüfungen der telc gGmbH an. Das Netz von prüfungsberechtigten Volkshochschulen in Baden-Württemberg ist weit gespannt, sodass den Teilnehmenden lange Anfahrtswege erspart bleiben.

Deutsch-Prüfungen
Englisch-Prüfungen
Spanisch-Prüfungen
Französisch-Prüfungen


Möglichkeiten zur Prüfungsablegung in weiteren Sprachen finden Sie hier .

Hinweise zur Prüfungsanmeldung befinden sich in der Rubrik der jeweiligen Sprachprüfung.

Welche Prüfung ist die passende für Sie?
Die Volkshochschulen bieten Ihnen auf unterschiedlichem Weg eine professionelle Einstufungsberatung zum richtigen Vorbereitungskurs und der richtigen Prüfung.

Eine erste Einschätzung können Sie bereits über den Sprachenpass oder unseren Online-Einstufungstest vornehmen.

Wie bereiten Sie sich am besten vor?

Vorbereitungskurse:
Eine große Zahl von Volkshochschulen bieten spezielle Prüfungsvorbereitungskurse an und beraten die Teilnehmenden intensiv, bevor sich diese zu einer Prüfung anmelden. Erkundigen Sie sich bei den Volkshochschulen in Ihrer Nähe oder recherchieren Sie online nach einem geeigneten Kurs unter www.volkshochschule.de.

Übungsmaterial und Einstufungstests der Lizenzträger:
Probetests in Papierform oder in elektronischer Version können im Prüfungszentrum angefragt werden. Zudem sind Übungsmaterialien und Einstufungstests online, über die Websites der Lizenzträger, aufrufbar.

- Goethe-Institut
- Cambridge Assessment English
- Instituto Cervantes
- Ministère de l’Education Nationale
- telc gGmbH

Prüferschulungen & Prüfertrainings
Zur Sicherung der qualitativen Prüfungsdurchführung werden vhs-Dozentinnen und Dozenten zur Abnahme der mündlichen Prüfungen ausgebildet. Volkshochschulen können ihre Dozentinnen und Dozenten über den internen Bereich zu diesen Prüferschulungen anmelden.